Hörspiele, Podcasts, Musik, Webradio
Die Phoniebox
So funktioniert's

Die Phoniebox im Video erklärt:

Das Wochenend-Projekt


»Die einfachste Option mit Hardware von der Stange«, urteilt das Online-Magazin iphone-ticker.de und stellt das Ergebnis der Redaktion im Video vor. Hier der Link zum kompletten Artikel: Wochenend-Projekt: Kontaktlose Musikbox für Kinder.

Hör- und Bastelspaß

Das freie Audiosystem für die kinderleichte Familie

  • Kinderleicht

    zu bedienen...

    Einfach die Phonie-Karte über die Box streichen und der Hörspaß beginnt.

  • ... elternleicht gebaut.

    Ganz ohne Lötkolben, schnell zusammengesteckt. Die Zutaten sind gebraucht für unter €50 zu haben und die Software gibt es gratis im Netz.

  • Steuerung über

    Handy oder PC

    Die Phoniebox ist über WiFi mit deinem Handy, Tablet oder PC verbunden. So kann man sie auch bedienen und mit Musik bestücken.

  • CDs? Kassetten? MP3! OGG!

    Podcasts, Webradio, Spotify und mehr

    Die Phoniebox spielt (fast) alles. Fortgeschrittene Tüftler haben sogar schon Spotify integriert.

digitise old tapes

You never build alone

Freie Software, Community und Raspberry Pi

Community

Viele der Bastler/innen sind hilfsbereit und im Netz zu finden, wie z.B. hier im deutschsprachigen forum-raspberrypi.de.

Raspberry Pi

Der mini-PC ist das Herz der Phoniebox und gebraucht inzwischen sehr günstig. Ohne löten lassen sich Kartenleser und Soundkarte verbinden.

Freie Software

Die Software für die Phoniebox ist gratis und frei im Netz erhältlich. Dort findest du auch eine ausführliche Anleitung in englischer Sprache.

Projekte

Jede Phoniebox ist ein Original.

TissuePhoniebox

Eine kurze Anleitung

Feuerwehr

Ganz heiß!

Retrofuturismus

Upcycling zur Phoniebox